Schulgarten reloaded

Regina Rodegra und Stefanie Hessler von der Ganztagesbetreuung haben unter Mithilfe von Frank Eckert vom Bauhof Margetshöchheim in den letzten Tagen tatkräftig und fleißig auf dem Schulgartengelände gearbeitet.
Es wurden Zäune und Bäume ausgeschnitten, die großen Steinbrocken aus den Beeten entfernt und hinter dem Garten für Eidechsen aufgetürmt, Laub entfernt, die Kräuterkästen freigeräumt und ausgeputzt. Dabei wurden u. a. zwei Anhänger mit Grüngut befüllt und abgefahren.
Frank Eckert hat den körperlich schweren Teil übernommen und den harten Boden in den freigelegten Beeten gefräst. Stundenweise haben uns Josi und Lena aus der 6. Klasse geholfen und werden das auch weiterhin tun.
Wie man sieht, hat sich die bisherige Arbeit gelohnt.

Aktivitäten im Freien sind zur Zeit besonders angesagt. Aber Vorsicht: Abstand halten!

Zusätzliche Informationen