„Weihnachten im Dorf“ in der Margarethenhalle

Bereits seit etlichen Jahren lädt die Gemeinde Margetshöchheim in der Vorweihnachtszeit die Senioren unter dem Motto „Weihnachten im Dorf“ in die Margarethenhalle ein. Auch in diesem Jahr beteiligte sich Grund- und Mittelschule an der Dorfweihnacht der Gemeinde.
Auf der weihnachtlich dekorierten Bühne präsentierten Schülerinnen und Schüler der zweiten bis neunten Klasse traditionelle Weihnachtslieder, die von den Gästen in der vollbesetzten Halle gesanglich begleitet wurden.
Hannah Blesch und Mateo Heptner aus der 2. Klasse stellten in Gedichtform Fragen an den Nikolaus. Viel Beifall bekam auch das Rollenspiel „Der beschenkte Nikolaus“ von Schülern der 4. Klasse.
Unterstützt wurden die Kinder von der Gitarrengruppe und den Lehrkräften Lena Weidner und Klaus Winkler.

Zusätzliche Informationen