Senioren in der GTS

Treffen des evangelischen Seniorenkreises und der Schüler der Offenen Ganztagsbetreuung

Schon zum 9. Mal trafen sich unsere Schülerinnen und Schüler der Offenen Ganztagsbetreuung mit dem evangelischen Seniorenkreis. Immer wieder ist es eine wunderbare Begegnung zwischen jungen und alten Menschen, die für beide Seiten sehr bereichernd ist.
Dieses Mal waren die Senioren unsere Gäste und wir hatten Kaffee und Kuchen für sie vorbereitet. Um 14 Uhr kamen sie in der Schule an und warteten geduldig, bis sie kleine Kärtchen zur Paarbildung von uns ausgeteilt bekamen. Die Schüler erhielten das jeweilige Gegenstück und somit mussten die Senioren den passenden Partner dazu finden. Die so entstandenen Pärchen suchten sich gemeinsam einen Platz am Tisch und konnten sich gegenseitig austauschen. Frau Reuther und Frau Hessler begrüßten alle Anwesenden und betonten nochmals die Besonderheit dieses traditionellen Zusammentreffens zwischen Jung und Alt. Frau Schacht vom Seniorenkreis überreichte der Offenen Ganztagsbetreuung eine Geldspende für eine schöne Unternehmung mit den Jugendlichen. worüber wir uns von Herzen freuten und bedankten.
Nach dem Kaffee wurden Stifte und Zettel ausgeteilt, um Bingo zu spielen. Als Preise gab es kleine Bocksbeutelchen für die Erwachsenen und Süßes für die Schüler. Nach dem die ersten drei Sieger ermittelt wurden, bekamen diese ihre Preise. Als nächstes wurden Fotos des letzten Seniorennachmittags als kleine Puzzles an Kleingruppen verteilt, die diese dann zusammensetzen durften. Zum Schluss kam noch ein silberner Rahmen aus Fotokarton darum und der Seniorenkreis durfte die Bilder als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Sie freuten sich sehr darüber und  bedankten sich herzlichst für den gelungenen Nachmittag.

Zusätzliche Informationen