Tanzen macht stark

Tanz-Workshop an der Grund- und Mittelschule

Bereits zum zweiten Mal hat es die Grund- und Mittelschule Margetshöchheim unter die wenigen Auserwählten geschafft und durfte an der „Tanzen macht stark“-Tour mit dem Aktionspaten Detlef D Soost teilnehmen. Seit 2009 wird die Tour mit Unterstützung der Mediengruppe Main-Post in Schulen und Kindergärten mit großem Erfolg veranstaltet.
Hippe Beats und starke Bässe schallten durch das ganze Gebäude. Zu dem Lied „Juju on that Beat“ gab Tanzlehrer Adem von den KDS Tanzschulen der Mädchengruppe aus der vierten bis neunten Klasse anschauliche Anweisungen für die richtigen Moves und am Ende gelang den Mädchen eine lässige Hip-Hop-Choreographie (im Bild).
Zur gleichen Zeit wagten sich die Jungs in der Turnhalle mit Tanzlehrer Thomas an Breakdance-Elemente und staunten nicht schlecht über die erforderliche, körperliche Ausdauer. Zum Abschluss hatten die zwei Gruppen Gelegenheit, das Erlernte zu präsentieren.
Tanzen macht stark – nicht nur die nötigen Muskeln, auch Konzentrationsfähigkeit und Gemeinschaftsgefühl werden unbewusst trainiert. Vor allem aber macht es Spaß.

Zusätzliche Informationen